Angebot merken

Andorra

Traumreise in die Pyrenäen

Nächster Termin: 01.08. - 08.08.2020 (8 Tage)
  • Haustür-Transfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übern. mit Frühstück
  • 3x Abendessen als 3 Gang Menü
  • 4x Abendessen als Buffet inkl.1 Glas Wein und Wasser
  • Willkommensgetränk
  • 3x ganztägige Reiseleitung
  • Mittagsimbiss
  • kostenfreie Nutzung Hallenbad (Andorra)
ab 925,00 €
8 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
01.08. - 08.08.2020
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
925,00 €
01.08. - 08.08.2020
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.075,00 €

Andorra

Traumreise in die Pyrenäen

Diese Erlebnisreise mit Zwischenübernachtung in Frankreich führt Sie nach Andorra, in das kleine sehenswerte Fürstentum inmitten einer fantastischen Bergkulisse. Zwischen Spanien und Frankreich im Herzen der Pyrenäen gelegen. Einzigartig präsentiert sich Ihnen eine wunderschöne und naturbelassene Gebirgslandschaft mit zahlreichen Naturparks. Typische Bergdörfer, alte Schmugglerwege, wunderschöne Täler, Bergseen und Gipfel mit atemberaubendem Ausblick begleiten diese Reise.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung. Abendessen.

2.Tag: Heute Weiterfahrt in die Pyrenäen nach Andorra ins ****Hotel Magic La Massana. Herzlicher Empfang mit einem Begrüßungsgetränk, Abendessen.

3.Tag: Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet steht heute eine Panoramafahrt durch die Pyrenäen auf dem Programm. Mit einem örtlichen Reiseleiter besuchen Sie unter anderem die Städte La Seu d`Urgell und Os de Civis. In diesem Bergdorf laden wir Sie zu einem Mittagsimbiss ein, ehe Sie die kleine Stadt mit Ihrem traumhaften Ausblicken auf die Pyrenäen näher erkunden können. Am Abend Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4.Tag: Heute steht ein Ausflug mit örtlichen Reiseleiter durch Andorra auf dem Programm. Über das Örtchen Ordino, mit den mittelalterlichen Gassen führt Sie der Weg weiter nach Pal. In diesem typischen Bauerndorf wird noch heute traditionell Tabak getrocknet. Ein weiterer Höhepunkt ist der Stopp am Engolasters, dem Hochstausee Andorras. Nicht versäumen sollten Sie den Panoramablick auf die Hauptstadt Andorras, La Vella, von der Kirche St. Miquel d'Engolasters. Abendessen im Hotel.

5.Tag: Heute führt Sie nach dem Frühstück die Reise in Andorras Hauptstadt, nach La Vella. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der höchstgelegensten Hauptstadt Europas. Sehenswert sind hier die im romanischen Baustil gebaute Kirche St. Esteve aus dem 11. Jahrhundert und der Regierungssitz Andorras, die Casa de la Vall, aus dem 16. Jahrhundert. Im Anschluss an die Stadtführung bleibt Ihnen noch Freizeit für die Stadt. Abendessen.

6.Tag: Heute nehmen Sie mit vielen unvergesslichen Eindrücken Abschied von Andorra. Fahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Clermont Ferrand, Stadt am Fuße der Vulkane. Mit bemerkenswerten Ausblicken auf den Puy de Dôme und die Kette der Puys.
Abendessen.

7.Tag: Abreise mit Mittagspause in Beaune, einer von Mauern umgebenen mittelalterliche Stadt im Zentrum des Weinanbaugebiets Burgund in Frankreich. Sie sehen unter anderem das ehemalige Hospital in gotisch/flämischem Stil mit buntem Ziegeldach. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in den Raum Strasbourg. Abendessen.

8.Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Unsere Empfehlungen