Angebot merken

BUGA und mehr

Stuttgart - Schloss Ludwigsburg

Nächster Termin: 22.08. - 25.08.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im H+ Hotel Herrenberg
  • 3x Abendessen
  • 1x BUGA Tages Eintrittskarte
  • Führung / Eintritt Garten Schloss Ludwigsburg
ab 438,00 €
4 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
22.08. - 25.08.2019
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
438,00 €
22.08. - 25.08.2019
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
520,00 €

BUGA und mehr

Stuttgart - Schloss Ludwigsburg

Die Gäste der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 werden eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn genießen. Am Neckar präsentiert sich ihnen die Gartenausstellung auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche. Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität sowie Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport, werden die Besucher begeistern. Erleben Sie die Gartenbaukunst des Barock im Schloßgarten von Ludwigsburg. Sie wohnen im H+ Hotel in Stuttgart Herrenberg.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Stuttgart. Die Stadt bietet Ihnen viele prachtvolle An- und Aussichten entlang der innerstädtischen Kulturmeile. Das historische Stadtzentrum, mit seinen alten Prachtbauten und Schlössern können Sie auf eigene Faust erkunden. Weiterfahrt zum Hotel, Abendessen.

2.Tag: Heute steht die Bundesgartenschau auf dem Programm. Nach dem reichhaltigen Maritimfrühstück geht´s nach Heilbronn. Verbringen Sie die Zeit in Ihrem Tempo auf der Garten- und Stadtausstellung. Wasser und Landschaften am Wasser prägen das ehemalige Hafen- und Industriegebiet mitten in Heilbronn. Gartenfreunde und Blumenfans finden vielfältige Informationen und Anregungen für den eigenen Garten, Haus und den Balkon. Wechselnde Blumenschauen, darunter Hortensien-Präsentationen und Rosenausstellungen, sind mehr als sehenswert.

3.Tag: Nach dem Frühstück starten wir erstmal in die Neckarstadt Tübingen. Die mittelalterlich geprägte Altstadt, die malerische Neckarfront und der markante Marktplatz sind Anziehungspunkte der Universitätsstadt. Am frühen Nachmittag Fahrt zum Schloss Ludwigsburg. Rund um‘s Residenzschloss und den legendären Märchengarten gibt es ca. 30 Hektar Gartenschau zu erkunden. Vom Japan- bis zum prämierten Sardischen Garten, vom Rosen- bis zum Apothekergarten, wohin der Blick auch fällt, raffinierte Arrangements. Bei einer Führung erfahren alle Blumeninteressierten sicher einiges Neues zum Thema Gartenkunst und Gartenlust. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

4.Tag: Der letzte Tag beginnt nach dem Frühstück, mit der Fahrt nach Würzburg. Die Festung Marienberg schaut über den Main hinüber, als Wahrzeichen der Stadt. Die gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider, das Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade aber auch das historische Rathaus, sind zu bestaunen. Anschließend Heimfahrt nach blumenreichen Tagen.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen