Angebot merken

Genussreise Mosel

...den Herbst mit allen Sinnen genießen!

Nächster Termin: 11.10. - 14.10.2021 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übern./Frühstücksbufett
  • 2x Abendessen
  • 1x Winzerbuffet mit Musik
  • 1x Verkostung Obstbrände
  • Schifffahrt Alken-Cochem-Alken
  • Senfmühle Besichtigung und Verkostung
  • Besichtigung Burg Thurant
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • 1x Weinprobe
  • Asbach Besichtigung und Verkostung
ab 488,00 €
4 Tage Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
11.10. - 14.10.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
488,00 €
11.10. - 14.10.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
564,00 €

Genussreise Mosel

...den Herbst mit allen Sinnen genießen!

Gehen Sie mit uns auf eine besondere Genussreise. Verwöhnt werden die Augen durch einen wunderschöne Landschaft. Verwöhnt wird der Gaumen durch eine schmackhafte Kulinarik und verwöhnt wird die Seele durch den Weingeist und das Zusammenspiel aller Sinne. Sie wohnen im Moselhotel Burg-Café im Weindorf Alken. Es liegt direkt am Ufer der Mosel mit herrlichem Blick auf die sonnenverwöhnten Weinberge. Das gemütlichen Burg-Café ist bekannt für süße Leckereien aus der eigenen Konditorei.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Koblenz. Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang an Mosel und Rhein am Deutschen Eck. Auf dem Weg zum Hotel steht noch eine Verkostung von zwei einheimischen Obstbränden auf dem Programm. Hotelbezug und Abendessen.

2.Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück beginnt unser "Moseltag" auf dem Wasser. Mit dem Schiff fahren Sie heute von Alken nach Cochem. Nicht nur die majestätisch Reichsburg sondern auch der Markplatz mit dem Martinsbrunnen und die alten Fachwerk-Giebelhäuser in den engen bergigen Gassen, sind sehenswert. In der über 200 Jahre alte Senfmühle wird Senf hergestellt und verkostet. Nach Freizeit im Ort, geht es per Schiff zurück nach Alken. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Gestärkt durch das Frühstück, spazieren wir zur nah gelegenen Burg Thurant. Nach der Besichtigung ist Zeit für unseren Urlaubsort Alken bevor am Nachmittag Kaffee und Kuchen im Hotel bereit stehen. Im Weingut Hammes erwartet uns eine lustige und interessante Weinprobe beim Winzer. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Nach dem Abschied von Alken, Fahrt nach Rüdesheim am Rhein zum Asbach Besucher Center. Der gezeigte Kurzfilm enthält Informationen über die Herstellung und Tradition des Unternehmens. Eine Geschmacks-Probe darf natürlich nicht fehlen. Im Anschluß besteht die Möglichkeit einen typischen Rüdesheimer Kaffee zu genießen bevor die Heimreise ansteht.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen