Angebot merken

Hamburg - Elbphilharmonie

Konzerterlebnis im neuen Wahrzeichen

Nächster Termin: 01.02. - 03.02.2020 (3 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übern. im gutem Mittelklassehotel
  • 2x Frühstücksbuffet im Hotel
  • Tourismustaxe der Stadt Hamburg
  • Stadtführung in Hamburg
  • 1x Eintrittskarte PK5, Konzert der Elbphilharmonie am 02.02.20, 11 Uhr
ab 390,00 €
3 Tage Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
01.02. - 03.02.2020
3 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
390,00 €
01.02. - 03.02.2020
3 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
515,00 €

Hamburg - Elbphilharmonie

Konzerterlebnis im neuen Wahrzeichen

Sie haben nun die Möglichkeit, das neue Hamburger Wahrzeichen bei einem Konzert zu erleben. Der Windsbacher Knabenchor tritt mit geistlicher A-cappella-Chormusik im Großen Saal der Elbphilharmonie auf. Unter der Leitung von Martin Lehmann erklingen Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Max Reger. Begleitet werden die jungen Sänger von dem italienischen Percussionisten Simone Rubino. Dieser machte in jüngster Zeit von sich reden, indem er Klassik und Avantgarde auf virtuose wie sensible Art musikalisch verwebt. Zu den gesungenen Stücken spielt er Kompositionen des chinesisch-amerikanischen Komponisten Tan Dun. Wir haben für Sie Plätze in verschiedenen Kategorien reserviert - mit Sicherheit ein ganz besonderes Erlebnis! Natürlich wird auch die Stadt Hamburg nicht zu kurz kommen. Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz in der Elbphilharmonie.

Reiseverlauf

1.Tag: Fahrt nach Hamburg, mit der örtlichen Reiseleitung geht es zur Erkundungstour durch die Stadt. Das Hamburg viel mehr als Hafen und Reeperbahn ist, werden Sie bei unserer Rundfahrt erfahren. Einchecken ins Hotel. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust .

2.Tag: Nach dem Frühstück beginnt der Höhepunkt Ihrer Reise. Der Bus bringt Sie vor das einzigartige Konzerthaus, welches schon heute zu den besten Häusern der Welt zählt. Erleben Sie den Windsbacher Knabenchor mit der ungewöhnliche Kombination aus A-cappella-Chorgesang und Schlagwerk. "Schon bei den ersten Proben waren unserer Sänger fasziniert von den Klangfarben, die er mit Marimba- und Vibraphon, Glockenspiel oder Gongs erzeugt. Sie sind eine ideale Ergänzung zu unserem teilweise ebenso sphärischen Chorklang." so der künstlerische Leiter Martin Lehmann. Das Ganze nun auch an einem Ort wie der Elbphilharmonie aufführen zu dürfen, sei für ihn und den Chor ein besonderer Höhepunkt in der kommenden Konzertsaison. Der Nachmittag gehört Ihnen - Zeit zum Bummel durch die Fußgängerzonen oder wagen Sie den Aufstieg auf den „Michel“, das berühmte Wahrzeichen. Oder Sie unternehmen eine gemütliche Hafenrundfahrt durch die Speicherstadt, vorbei an der Elbphilharmonie.

3.Tag: Nach dem Frühstück Zeit für einen Einkaufsbummel an der Alster und in der Hamburger Innenstadt. Am frühen Nachmittag bringt Sie der Bus mit vielen neuen Eindrücken nach Hause.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen