Angebot merken

Mainfranken & Romantische Straße

Würzburg - Rothenburg ob der Tauber

Nächster Termin: 18.07. - 21.07.2021 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übern. mit Frühstück
  • Stadtrundgang Ochsenfurth
  • Stadtführung Würzburg
  • Ausflug Rothenburg ob der Tauber u. Dinkelsbühl
  • Nutzung des Schwimmbades
ab 399,00 €
4 Tage Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
18.07. - 21.07.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
399,00 €
18.07. - 21.07.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
464,00 €

Mainfranken &

Romantische Straße

Würzburg - Rothenburg ob der Tauber

Die Romantische Straße lebt vom Einklang der Kultur und Gastlichkeit, von immer neuen Ausblicken in die vielgestaltige Landschaft und vor allem von Städten mit eindrucksvollen Prachtbauten, die ihr Gesicht über viele Jahrhunderte hinweg bewahrt haben. Das Best Western Hotel Polisina in Ochsenfurth bei Würzburg - liegt mitten im Grünen, hoch über dem Mainufer mit schönen Ausblicken - zum Wald oder aufs Maintal.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise über Bamberg mit seinem mittelalterlicher Charme und barocker Prachtarchitektur, Zeit für einen Stadtbummel, Weiterreise ins schöne Ochsenfurth, hier sehen Sie bei einer Stadtführung den schönen kleinen Ort. Einchecken im Hotel Polsina, Abendessen.

2.Tag: Lernen Sie während einer Führung die Altstadt von Würzburg kennen, sie sehen Rathaus, Kiliansdom, die »Alte Mainbrücke« und die Festung Marienburg. Am Nachmittag Treff am Schiffsanleger. Gelegenheit zur Schifffahrt auf dem Main bis Veitshöchheim, zu einem der prächtigsten Roccoko-Schlossgärten.

3.Tag: Ausflug entlang der Romatischen Straße, zunächst nach Dinkelsbühl mit seinen historischen Marktplätzen und eindrucksvollen Fachwerkhäusern. Dann weiter nach Rothenburg ob der Tauber. Mit seinen verwinkelten Gassen wird Sie auch dieses mittelalterliche Städtchen heute verzaubern. Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

4.Tag: Auf der Rückfahrt besuchen Sie Volkach an der Mainschleife, hier wird ein Viertel der fränkischen Rebflächen bewirtschaftet. Anziehungspunkte sind der Marktplatz mit dem historischen Rathaus. Am Nachmittag als Abschluß der Reise durch Franken noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die Kurstadt Bad Kissingen.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen