Angebot merken

München - O´Zapft is !

Oktoberfest in München

Nächster Termin: 29.09. - 30.09.2019 (2 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Ü/Frühstücksbuffet
  • Stadtführung München
  • Festzeltplatz auf dem Oktoberfest inkl. 1/2 Hendl und 2 Maß Bier oder Verzehrgutschein
ab 225,00 €
2 Tage Doppelzimmer, Frühstück
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
29.09. - 30.09.2019
2 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
Zustieg: Sollstedt
225,00 €
29.09. - 30.09.2019
2 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
Zustieg: Sollstedt
259,00 €

München - O´Zapft is !

Oktoberfest in München

Als Weltstadt mit Herz wird München betitelt. Nicht nur Dirndl und Lederhosen, Oktoberfest, Weißwurst und Hofbräuhaus gehören zu der gemütlichen Stadt, sondern auch Fußball, Olympia, Autos, Museen und Schlösser. Immer eine Reise wert ist die Stadt mit ihren südeuropäischen Einflüssen in der Baukunst und Geschichte. Sie wohnen im 4*Hotel im Raum München.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise an die Isar, zur „Weltstadt mit Herz“ und bayerischen Landeshauptstadt München. In einem Festzelt auf dem Oktoberfest sind Plätze für Sie reserviert. Geniessen Sie das Volksfest, zu dem mittlerweile die Gäste aus aller Welt in Strömen anreisen. Das 1. Oktoberfest fand ursprünglich am 12. Oktober 1810 in München, anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese statt. Es gab zahlreiche private und öffentliche Feiern in der Stadt. Ein Grossteil der Millionen Besucher kommen in traditioneller bayerischer Tracht zur Theresienwiese. Zahlreiche Fahrgeschäfte, Essens- und Trinkbuden tragen zum Vergnügen und zur ausgelassenen Stimmung bei. Rückfahrt zum Hotel.

2.Tag: Nach dem Frühstück erleben Sie München von Ihrer historischen Seite. Ein Stadtführer zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Metropole. Marienplatz mit der Mariensäule, das Rathaus mit seinem berühmten Glockenspiel, Alter Peter, Viktualienmarkt, Platzl, Residenz, Oper, Feldherrnhalle und Dom. Nach einem Mittagsbummel, treten wir die Heimreise nach Thüringen an.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen