Angebot merken

Oberbayern - Zugspitze

Herbst in Oberbayern

Nächster Termin: 28.10. - 01.11.2022 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übern. im 4*Hotel Schillingshof
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen
  • 3x Ausflüge mit Reiseleitung
  • Schifffahrt Ammersee
  • Kurtaxe
ab 684,00 €
5 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
28.10. - 01.11.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
684,00 €
28.10. - 01.11.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
804,00 €

Oberbayern - Zugspitze

Herbst in Oberbayern

Herbst in Oberbayern wo Kultur und Tradition sehr stark verwurzelt sind. An jeder Ecke fühlen und erleben Sie die typisch bayerische Lebensart. Die wohltuende Ruhe, der herrliche Fernblick, die frische Bergluft, die gesunden Wälder und Wiesen, die imposanten Berge, die Nähe der Königsschlösser, die Freundlichkeit der Menschen – Sie sind im Urlaub in den Ammergauer Alpen! Sie wohnen im 4* Hotel Schillingshof in Bad Kohlgrub mit Panorama-Schwimmbad und finnischer Sauna.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Bad Kohlgrub mit Besichtigungsstopp in Murnau am Staffelsee, am späten Nachmittag Zimmerbezug & Abendessen.

2.Tag: Mit Neuschwanstein erleben Sie gleich den ersten Höhepunkt (Eintritt u. Führung ca.16,-) Tauchen Sie ein in die Welt des Bayrischen Märchenkönigs mit seinen vielen Bauwerken inmitten malerischer Landschaft. Dann noch Rundfahrt mit Füssen, dem Forggensee und der schönsten Barockkirche von ganz Bayern, in Rottenbuch im Pfaffenwinkel.

3.Tag: Die traumhafte Seenlandschaft Oberbayerns erwartet Sie heute. Zu Beginn präsentiert sich das weltbekannte Kloster Ettal inmitten der Bergwelt. Weiter gehts zum Olympia-Skistadion mit seiner mächtigen Schanze in Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Fotostopp gehts durch das schöne obere Isartal nach Wallgau. Es geht weiter den Kesselberg hinunter zum Schau- und Erlebniskraftwerk Walchensee und entlang des Kochelsees zum Kloster Benediktbeuern. Nach dem Besuch der Klosteranlage Weiterfahrt an über Seeshaupt zum Starnberger See und dann zum Ammersee. Hier Gelegenheit auf der Seepromenade zu flanieren oder zum Kaffee einzukehren.

4.Tag: Zugspitze. Bei passendem Wetter ist heute Gelegenheit auf Deutschlands höchsten (2.962m) Berg zu fahren. In Ehrwald startet die österreichische Zugspitzbahn zum Gipfel (Seilbahnfahrt ca.€42,-). Ganz oben gibt es auf deutscher u. österreichischer Seite je ein Panoramarestaurant, auf dem Gletscher können Sie Skiläufer sehen und am Gipfelkreuz die Bergsteiger. Bei schlechtem Wetter Besuch in Garmisch-Partenkirchen mit seinen malerischen alten Bauernhäusern, Mittenwald und Oberammergau mit seinen Herrgottschnitzern.

5.Tag: Nach dem Ammergauer Landfrühstück beginnt die Heimreise mit einem interessanten Zwischenstopp.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen