Angebot merken

Olivenernte in Istrien

Geheimnisse des Ölivenöls neu entdeckt

Nächster Termin: 01.10. - 07.10.2018 (7 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Übern. ****Hotel in Novigrad
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendbuffet
  • Getränke zum Abendessen Bier, Wein, Säfte, Wasser
  • Begrüßungstrunk
  • 1x Ü/HP Region Salzburg
  • Besuch der Olivenölmühle
  • Ausflug Olivenernte inkl. Reiseleitung,
  • Besuch der Plantage/ inkl. Picknick
  • 1x Mittagessen mit Wein, Musik
  • 1 Fläschchen Olivenöl
  • Ausflug Rovinj/Porec
  • Ausflug Portoroz
ab 767,00 €
7 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
01.10. - 07.10.2018
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
767,00 €
01.10. - 07.10.2018
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
839,00 €

Olivenernte in Istrien

Geheimnisse des Ölivenöls neu entdeckt

Olivenöl aus Istrien war schon in Zeiten der Antike ein Wahrzeichen Istriens – das Symbol des Mittelmeeres, der Gesundheit, des Genusses und insbesondere eines angenehmen und zufriedenen Alters. Es ist das wertvollste Öl in der menschlichen Ernährung, ein Mittel für die Schönheit und Medizin für unterschiedlichste Beschwerden - Zaubertrank des Lebens oder flüssiges Gold. Sie wohnen im ****Hotel Aminess Maestral in Novigrad.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Istrien. Begrüßungsgetränk. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt mit örtlicher Reiseleitung zur Olivenernte. Besuch einer Olivenölmühle und Verkostung von Wein, Kuchen, Feigen. Danach geführte Olivenernte – mit viel Spaß und Unterhaltung. Anschließend Fahrt in ein altes istrisches Dorf wo Sie ein Mittagessen inkl. Getränke, Musik, Unterhaltung erwartet. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Unser örtlicher Reiseleiter zeigt uns heute Vormittag Porec. Bei einem Stadtrundgang lernen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, danach ist Freizeit zur individuellen Verfügung. Weiterfahrt nach Rovinj. Spaziergang durch die schönste Altstadt Istriens,die auf einem Hügel errichtet, dem Besucher wie eine „Bilderbuchstadt“ erscheint. Auch hier bleibt Zeit, um auf eigenen Spuren oder beim Besuch in einem der gemütlichen Cafés die „Perle Istriens“ auf sich wirken zu lassen, bevor wir ins Hotel zurückfahren, wo wir schon zum Abendessen erwartet werden.

4.Tag: Heute Ausflug mit örtlichen Reiseleiter nach Portorož, „Rosenhafen“. Das Ortsbild ist durch den Strand, die Uferpromenade und Hotelanlagen geprägt. In der Nachbarschaft liegt die malerische alte Hafenstadt Piran, die im italienisch-venezianischen Stil erbaut ist, auf einer Landzunge. Besichtigung. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag: Tag zur freien Verfügung oder Gelegenheit einen ganztägigen Bootsausflug zu unternehmen. Beginn ist in Porec. Eine Fahrt entlang der Grünen und Blauen Lagune von Porec führt Sie vorbei an Vrsar und Koversada. Die Einfahrt in den Limski Kanal, einem schmalen Meeresarm zwischen Vrsar und Rovinj, wo sich am Ufer mehrere Fisch- und Muschelzuchten befinden, ist einer der Höhepunkte des Ausfluges. Der Anker wird direkt vor der Altstadt Rovinj gelegt, wo Sie beim Mittagessen einen zauberhaften Ausblick auf das ganze Stadtbild genießen können. Von dem guten Essen und Wein gestärkt folgt die Besichtigung von Rovinj mit Ihrem Reiseleiter. Anschließend geht es mit dem Schiff entlang der Küste zurück nach Porec.

6.Tag: Abreise aus Novigrad bis ins Salzburger Land zur Zwischenübernachtung.

7.Tag: Heimreise nach Thüringen.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen