Angebot merken

Ostern in Südböhmen

Feiertage am Schloß Hluboka

Nächster Termin: 30.03. - 03.04.2018 (5 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übern. im 4* Hotel Podhrad/Fürstenhof
  • 4x Frühstückbuffet
  • 2x Abendessen
  • 1x Oster-Abendessen mit böhmischen Spezialitäten
  • 1x Böhmerabendessen mit Live-Musik, inkl. Bier, Wasser, Softdrink beim Essen
  • Besuch Ostermarkt Schloßgalerie Hluboka
  • 1x Kaffeepause mit Osterbrot
  • 3x Ausflüge mit Reiseleitung
ab 399,00 €
5 Tage Doppezimmer, HP
Jetzt Anfragen

Buchungspaket
30.03. - 03.04.2018
5 Tage
Doppezimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
399,00 €
30.03. - 03.04.2018
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
399,00 €

Ostern in Südböhmen

Feiertage am Schloß Hluboka

Eine sehr typische und ausgefüllte Osterreise nach Südböhmen, mit Osterbrot und Kaffee. Lernen Sie den wunderschönen Böhmerwald mit Lipnostausee, die wunderschönen Städte Budweis und Prachatitz am Goldenen Steig, dem alten Handelsweg von Prag nach Passau, kennen. Budweis ist die größte Stadt Südböhmens und wegen der unterschiedlichen Budweiser-Biermarken weltweit bekannt. Sie wohnen im 4*Hotel Podhrad oder Fürstenhof unterhalb des wunderschönen Schlosses Hluboka.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Hluboka nad Vltavou, Hotel Podhard.

2.Tag: Kurze Fahrt nach Budweis, hier unternehmen Sie eine Stadtführung in der Stadt des Bieres mit den wundervollen Marktplatz, inkl. Kaffeepause mit Osterbrot. Am Nachmittag besuchen wir den Ostermarkt in der Schlossgalerie des Schlosses Hluboka.

3.Tag: Heute Rundfahrt durch die zauberhafte Landschaft des Böhmerwaldes. Sie beginnen in Krumau, einem wahren Kleinod der Städtekunst, und folgen später dem riesigen Moldaustausee Lipno. Entlang der reizvollen Uferstraße bis nach Rosenberg und nach Hohenfurt. Zurück durch das wunderschöne Moldautal zum Hotel.

4.Tag: Ausflug nach Telc mit der Sehenswerten historischen Innenstadt. Weiter fahren wir nach Slavonice. Bei einer Stadtführung sehen wir die Kirche der Himmelfahrt der Jungfrau Maria und die beeindruckende Innenstadt bevor es zurück zum Hotel geht.

5.Tag: Nach dem Frühstück geht es mit vielen schönen Erlebnissen nach Hause.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen