Reise-Kalender

Gipfelträume der Schweiz - Davos - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 633 € pro Person

Thomas Mann besuchte 1912 Davos und verewigte die Schatzalp im weltberühmten Roman "Zauberberg“. Sein Held Hans Castorp blieb 7Jahre, statt 3 Wochen hier... Vorsicht, vielleicht zieht es auch Sie wieder hierher zurück! Bekannt als teurer Wintersportort, ist Davos im Sommer bester Ausgangspunkt um die einmalige Bergwelt kennen zu lernen. Sie wohnen z.B. im ***Clubhotel Davos, (www.clubhotel.ch) in ruhiger, sonniger Südhang-Lage mit Schwimmbad und Sauna.

1.Tag: Anreise vorbei an Liechtenstein und Klosters nach Davos.

2.Tag:Chur. Ausflug durch das idyllische Landwassertal über die Lenzerheide nach Chur. Hier Stadtführung. Die Altstadt besticht durch ihre Bauten und die einmaligen Fußgängerzonen. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Davos. Möglichkeit mit Ihrer "Davos Card" den Ort von weit oben per Bergbahn kostenlos zu erkunden.

3.Tag: Freizeit im Bergparadies. Gelegenheit (v. Ort € 25,- p.Pers.) zur Teilnahme an der Ostschweizer Pässefahrt. Über den Flüelapass fahren wir nach Susch, weiter nach Zuoz. Aufenthalt in St. Moritz. Schick, elegant und exklusiv, mit einem sehr kosmopolitischen Ambiente liegt er auf 1.856 m inmitten der mitreißenden Oberengadiner Seenlandschaft. Über den Julierpass vorbei am Marmorea-See zurück zum Hotel.

4.Tag: Nutzen Sie Ihre"Davos Card" zur kostenlos Auffahrt mit einer der 6 Kabinenbahnen. Oben gibt es immer ein Bergrestaurant und nach kleiner Wanderung eine urige Berghütte, z.B. Schatzalp (inkl. Abendbetrieb), Rinerhorn, Madrisa, Jakobshorn. Freie Eintritte: Alpinum Schatzalp/offene Kunsteisbahn Davos, verschiedene Freizeitangebote gemäss sep. Programm, sowie Ermäßigung auf diverse Eintrittspreise.

5.Tag:Bernina Express. Wir fahren mit dem Bus nach Pontresina. Von hier Gelegenheit über den Bernina-Paß zu fahren. Beeindruckende Blicke auf den Morteratsch-Gletscher unterhalb des Bernina-Massivs (4.049 m). Oberhalb der Baumgrenze, fast auf Passhöhe (2.328 m) der Lago Bianco. Knapp 2.000 m schlängelt sich nun die Bahn abwärts. Bei Brusio durchfahren Sie das berühmten Kreisviadukt. Im italienischen Tirano (429 m) steht unser Bus bereit. Zurück erleben Sie den Bernina-Paß nun auf der Straßenroute.1.825 Höhenmeter hat nun der Busfahrer zu kurbeln. Ab St. Moritz fahren wir ein Stück im Inntal hinunter und steigen ab Zernez wieder um 1.470 Höhenmeter hinauf zum Flüela-Paß (2.383 m). Dann nur wenige Kilometer nach Davos.

6.Tag: Heimreise nach erlebnisreichen Tagen.

  • Haustür - Transfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Übern./Frühstücksbüffet
  • 5x Abendessen
  • Ausflug Chur mit Stadtführung
  • Ausflug Bernina -Tirano
  • Davos Card inkl.

Club Hotel Davos

  • Doppelzimmer p.P.
    633 €
  • Einzelzimmer p.P.
    732 €

zubuchbare Leistung / Ermäßigungen

  • Bernina Express-Fahrt
    42 €

Haustür-Transfer. Bahnfahrten (außer in Davos), Eintritte usw. bitte v. Ort bezahlen. Die Davos-Card ist im Reisepreis enthalten. Sie gilt für alle 7 Bergbahnen in Davos und die Stadtbusse (10-Min-Takt). Nutzen Sie den Vorteil und fahren Sie z.B. auf die Schatzalp oder das Rinerhorn! (jede Bahnfahrt würde sonst jeweils ca.€ 25,- bis € 45,- kosten!)

AGB | Impressum
Information und Buchung
in Ihrem Reisebüro oder
Tel. 03631 62800