Angebot merken

Ein Streifzug durch Norditalien

Isola Bella - Mailand - Monaco - Florenz - Gardasee

Nächster Termin: 04.06. - 11.06.2022 (8 Tage)
  • Haustür-Transfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Übernachtung mit Halbpension
  • 1x Führung Borromäische Inseln
  • 1x Schifffahrt Borromäische Inseln
  • 1x Eintritt Isola Bella
  • 1x Stadtführung Mailand
  • 1x Reiseleitung Monaco und Monte Carlo
  • 1x Führung Rapallo und Portofino
  • 1x Bootsfahrt Rapallo-Portofino-Rapallo
  • 1x Stadtrundgang Florenz
  • 1x Florentiner Aperitif in der historischen Markthalle in Florenz
ab 998,00 €
8 Tage Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
04.06. - 11.06.2022
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
998,00 €
04.06. - 11.06.2022
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
1.154,00 €

Ein Streifzug durch Norditalien

Isola Bella - Mailand - Monaco - Florenz - Gardasee

Der Norden Italiens hat viele Highlights: Die Borromäischen Inseln im Lago Maggiore warten mit dem prächtigen Palast der Isola Bella und ihrem botanischen Garten auf. Mondän wird es in Mailand und Monaco. Bei einer Bootsfahrt werden sie verzaubert vom pittoresken Städtchen Rapallo und dem malerischen Fischerdorf Portofino mit seinen bunten Häuschen. In der Toskana erwartet Sie Florenz, die Kunstmetropole, mit ihrer schönen Kathedrale, der berühmten Ponte Vecchio und der historischen Markthalle.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Lago Maggiore, dem zweitgrößten der oberitalienischen Seen.

2.Tag: Ausflug auf die Borromäischen Inseln, der Hauptattraktion des Lago Maggiore. Die Isola Bella mit ihrem königlichen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Auf der kleinsten Insel, die Isola Pescatori, laden gemütliche Lokale zum Mittagsimbiss ein.

3.Tag: Lago Maggiore – Mailand – Riviera Zunächst Besichtigungen in Mailand mit seinen eleganten Einkaufspassage aus Glas und Stahl, dem gotischen Dom und der berühmten Scala. Weiter geht es an die Riviera.

4.Tag: Heute Ausflug ins Fürstentum Monaco mit dem prunkvollen Palast der Familie Grimaldi und dem legendären Spielcasino. Nutzen Sie die Gelegenheit das ozeanographische Museum mit seinem Aquarium und den exotischen Garten kennen zu lernen.

5. Tag: Riviera – Golfo del Tigullio – Versiliaküste Heute lernen Sie die Riviera di Levante mit Rapallo und dem malerischen Hafen von Portofino kennen. Bewundern Sie den romantischen Hafen und genießen Sie das Flair. Auf der Fahrt an die Versiliaküste geht es vorbei an Carrara mit den Marmorsteinbrüchen.

6.Tag: Florenz Heute besichtigen Sie Florenz mit seinen Kunstwerken. Erkunden Sie die Brücke Ponte Vecchio mit ihren Goldschmiedewerkstätten sowie auch den gleichnamigen Palazzo Vecchio an der Piazza della Signoria. Sehenswert ist außerdem der Dom Santa Maria del Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Am Nachmittag Besuch der historischen Markthalle.

7.Tag: Gardasee Heute Abschied von Bella Italia, aber nicht ohne den Gardasee zu besuchen. Zwischenübernachtung.

8.Tag: Heimreise.

Karte
Unsere Empfehlungen