Angebot merken

Südtirol Spe(c)ktakulär

Schinken schlemmen beim Speckfest

Nächster Termin: 01.10. - 04.10.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung/Frühstück im Hotel Heide
  • 3x Abendessen
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Bozen
  • Weinprobe
  • Besuch Südtiroler Speckfest
ab 398,00 €
4 Tage Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
01.10. - 04.10.2020
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
398,00 €
01.10. - 04.10.2020
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
470,00 €

Südtirol Spe(c)ktakulär

Schinken schlemmen beim Speckfest

Diese Reise steht ganz im Zeichen des weltweit einzigartigen Südtiroler Specks - leicht geräuchert und an der frischen Bergluft gereift. Das Villnösstal ist jedes Jahr im Herbst Treffpunkt für Genießer. In der Kulisse der faszinierenden Geißlerspitzen widmet das Südtiroler Speckfest der traditionellen Spezialität ein ganzes Wochenende voller Attraktionen. Tradition, Brauchtum und Musik lassen neben dem Speck auch die anderen typischen Südtiroler Produkte Wein, Brot, Äpfel und Käse in den Mittelpunkt rücken. Sie wohnen im ***Hotel Heide in Auer.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise über den Brennerpass. Bei einem Begrüßungsgetränk werden Sie im Hotel Heide in Auer willkommen geheißen.

2.Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem Rundgang in Bozen. Dank seiner verschiedenen Facetten zieht die Südtiroler Landeshauptstadt Gäste aus aller Welt in ihren Bann. Bekannt sind die malerischen Laubengassen mit den Geschäften. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel oder Verweilen Sie in einem der kleinen Cafés. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Bozen und fahren entlang der Südtiroler Weinstraße zum Kalterer See. Die vielen Sonnentage bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau an den traumhaften Weinbergen. Der Herbst ist hier die Zeit der Weinlese. Eine Einkehr mit Weinprobe bildet den Abschluss des Tages.

3.Tag: Der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt in Brixen ist der erste kulinarische Höhepunkt des heutigen Tages. Probieren Sie die nach alter Tradition hergestellten Spezialitäten. Weiterfahrt ins Villnösstal. Am Fuße der berühmten Geisler Spitzen findet das Speckfest statt. Allerlei Köstlichkeiten rund um den Speck, dazu Musik und Bräuchtümer sind Teil des gemütlichen Nachmittags.

4.Tag: Schon heißt es wieder Abschied nehmen - Heimreise.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen