Angebot merken

Teutoburger Wald und Lipperland

Urlaub für Körper und Geist

Nächster Termin: 03.06. - 06.06.2019 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übern. 4*Maritim Hotel
  • 3x Maritim Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen
  • 1x Lippische Kaffeetafel
  • Nutzung des Schwimmbades
  • Stadtführung Lemgo/ Bad Salzuflen
  • Lipperland mit Reiseleiter
ab 392,00 €
4 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
03.06. - 06.06.2019
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
392,00 €
03.06. - 06.06.2019
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
392,00 €

Teutoburger Wald und Lipperland

Urlaub für Körper und Geist

Die einladende Wohlfühlstadt Bad Salzuflen am Fuße des Teutoburger Waldes erwartet Sie. Weitläufige Parklandschaften, kostbar verzierte Bürgerhäuser der Weserrenaissance und eine lebendige Altstadt mit kleinen Boutiquen und Cafes laden zum Bummeln und Genießen ein. Europas einzigartiges Erlebnisgradierwerk verwöhnt Sie mit frischer Meeresluft. Sie wohnen im 4**** Maritim Hotel in zentraler Lage zum Kurpark und Innenstadt.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise in den Teutoburger Wald. Ihre Reise führt Sie zunächst nach Lemgo. Den restaurierten Stadtkern lernen Sie bei einer Stadtführung kennen. Am Nachmittag Weiterfahrt ins Hotel. Abendessen

2.Tag: Nach dem guten Frühstück beginnt unser Stadtrundgang durch die historische Altstadt Bad Salzuflens, vorbei an ehrwürdigen Fachwerkbauten und dem mächtigen Gradierwerk. Das historische Rathaus, die Paulinquelle auf dem Salzhof, der Katzenturm und das Haus Backs am Hafermarkt sind nur einige spannende Stationen auf Ihrer Reise in die Vergangenheit. Im Hotel werden Sie zu Streuselkuchen und 1 Kännchen Kaffee erwartet, nutzen Sie die Zeit für eigene Unternehmungen. Abendessen.

3.Tag: Ausflug mit örtlichen Reiseleiter zunächst zu den majestätischen Felsen der Externsteine, die bis zu 38 Meter aus den Wäldern hervorragen. Anschließend erreichen Sie die Residenzstadt Detmold. Genießen Sie den mittelalterlichen Stadtkern mit seinen Geschäften und Cafés, die zum Bummeln einladen. Anschließend geht es hoch hinauf auf den Teutberg mit dem Hermannsdenkmal. Es erinnert an die berühmte Varusschlacht im Jahre 9 im Teutoburger Wald. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

4.Tag: Nach dem Frühstück zunächst bis Hameln. Die Stadt liegt links und rechts der Weser und an der Märchenstraße, wo der Rattenfänger zu Hause ist. Hier lohnt allemal einen Besuch. Am Nachmittag Heimreise.

Unterkunft
4****Maritim Hotel Bad Salzuflen

Das Maritim Hotel Bad Salzuflen liegt eingebettet im Herzen der Kurstadt, in ruhiger Lage mitten im Grünen. In unmittelbarer Nähe befinden sich die touristischen Hotspots, wie das begehbare Erlebnis Gradierwerk, der größte Irrgarten Deutschlands und die historische Altstadt mit einmaliger Bäderarchitektur aus vergangenen Zeiten. Die Zimmer verfügen über einen Balkon teilweise mit Blick zur Promenade oder zum Kurpark. Ausgestattet sind die Zimmer mit Bad/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Flachbildfernseher mit nationalen und internationalen Fernsehkanälen, Telefon mit Anrufbeantworter, kostenfreiem Internetzugang via Kabel und WLAN, Zimmersafe und Minibar. Für Abwechslung und Erholung sorgen das hoteleigene Schwimmbad mit Außen-Liegewiese und Sauna sowie das Scaria Wellness in der „Villa Maritim“.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen