Angebot merken

Osterfest in Breslau & Schlesien

Feiertage im 5* Hotel Sofitel

Nächster Termin: 10.04. - 13.04.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übern. 5*Hotel Sofitel Wroclaw Old Town in Breslau
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x festliches Osterfrühstücks Buffet
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x landestypisches Karfreitags-Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen im Restaurant in Marktplatznähe
  • 1x feierliches Osterabendessen im Hotel
  • Kleine Osterüberraschung
  • Reiseleitung für Stadtführung in Breslau
  • Eintritt & Führung Breslauer Dom
  • Eintritt & Führung Jahrhunderthalle Breslau
  • traditionelle Oster-Speisenweihe mit Verkostung
  • Reiseleitung Ausflug ins Riesengebirge
  • Eintritt Stabkirche Wang
ab 467,00 €
4 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
10.04. - 13.04.2020
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
467,00 €
10.04. - 13.04.2020
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
551,00 €

Osterfest in Breslau & Schlesien

Feiertage im 5* Hotel Sofitel

Breslau liegt ideal für eine Ostereise und überrascht die Besucher durch sein herrliches, historisches und doch lebendiges Stadtbild. Erleben Sie eine Metropole mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Kneipen rund um den berühmten Ring. Ein Besuch in Breslau ist immer auch ein Spaziergang durch deutsche und polnische Geschichte. Als entspannende Ergänzung dazu führt ein Ausflug in das nahegelegene Riesengebirge in eine Welt der Sagen und Beschaulichkeit rund um die Schneekoppe.

Reiseverlauf

1.Tag: Karfreitag, Anreise mit kurzen Zwischenstopp in Görlitz, dann geht es weiter durch Schlesien in das 5*-Hotel Sofitel Wroclaw Old Town ganz in der Nähe des Marktplatzes von Breslau.

2.Tag: Bei der Stadtführung besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dominsel, die vielen restaurierten Bürgerhäuser rund um den Marktplatz und Rathaus. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie heute Einheimischen begegnen, die körbeweise Nahrungsmittel in die Kirchen tragen. Karsamstag werden traditionell die Speisen geweiht, welche erst ab Sonnenuntergang bzw. Beginn von Ostersonntag verzehrt werden dürfen.

3.Tag: Nach dem Osterfrühstück Ausflug ins Riesengebirge mit Krummhübel (Karpacz) am Fusse der Schneekoppe, der berühmten norwegischen Stabkirche Wang und Schweidnitz/Swidnica mit der Friedenskirche. Zum österlich-festlichem Abendessen mit Musikunterhaltung werden wir wieder im Hotel zurück sein.

4.Tag: Ostermontag ist hier als „nasser Montag“ bekannt, traditonell werden der oder die „Liebste“ mit Wasser bespritzt, bevor es Sie erwischt geht es Heimwärts.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen