Angebot merken

Ostseeluft im Advent

Der Duft von Salz & "Mehr"

Nächster Termin: 27.11. - 30.11.2022 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Üb. 4*Maritim Hotel Travemünde
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Ostseerestaurant
  • 1x Fischbrötchengutschein
  • Nutzung Hallenbad
  • Ausflug nach Lübeck, Wismar
  • Kurtaxe
ab 516,00 €
4 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
27.11. - 30.11.2022
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
516,00 €
27.11. - 30.11.2022
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
588,00 €

Ostseeluft im Advent

Der Duft von Salz & "Mehr"

Stimmen Sie sich auf die besinnliche Vorweihnachtszeit mit einem Besuch an der winterlichen Ostsee ein. Die perfekte Zeit für einen Weihnachtsmarkt-Bummel in den Städten an der Ostsee. Sie wohnen im 4* Maritim Strandhotel Travemünde direkt an der Mündung der Trave und dem Meer. Es erwartet Sie das Hotel mit einem großartigen Panoramablick auf das Mecklenburger Land und die Lübecker Bucht mit seinen vorbeifahrenden riesigen Fährschiffen.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise mit einem Besuch des weihnachtlichen Hamburgs. Weiter nach Travemünde zum Hotel, welches dirckt an der Travemünde in die Ostsee liegt. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Heute geht es in die Hansestadt Lübeck. Sie verwandelt sich in einen einzigen Weihnachtstraum. Schlendern Sie durch die geschmückten Altstadtstraßen und über die wunderschönen Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkte. Am Nachmittag Zeit für einen Bummel an der Promenade von Travemünde und einem Punsch.

3.Tag: Nach dem reichhaltigen Maritim-Frühstücksbuffet fahren Sie in das weihnachtliche Wismar. Eine Stadtführung liefert ein beeindruckendes Gesamtbild und Überblick zugleich, was die Stadt so einzigartig macht, und lässt die Gäste nicht schlecht staunen, dass die Wismarer Altstadt seit 2002 sogar auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Wismars Stadtgeschichte, pittoreskes Stadtbild, Architektur und Backsteinkirchen machen neugierig, was sich hinter all dem an Wissenswertem verbirgt.

4.Tag: Auf dem Weg nach Süden machen wir noch einen Abstecher nach Lüneburg. Die Hansestadt blickt auf eine lange Geschichte zurück, Salz hat die Stadt einst reich gemacht. Zeit zum Spaziergang durch die historische Innenstadt mit dem imposanten Marktplatz und für dias weihnachtliche Lüneburg. Dann geht es mit vielen neuen Eindrücken nach Hause.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen