Angebot merken

Rheinlandmetropolen erradeln

Düsseldorf - Bergisches Land - Düsseldorf

Nächster Termin: 07.07. - 10.07.2022 (4 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übern. im Comfort Hotel Monheim
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Restaurant
  • Fahrradtransport
ab 518,00 €
4 Tage Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
07.07. - 10.07.2022
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
518,00 €
07.07. - 10.07.2022
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
584,00 €

Rheinlandmetropolen erradeln

Düsseldorf - Bergisches Land - Düsseldorf

Kölsch oder Alt? 1. FC Köln oder Fortuna? Alaaf oder Helau? Diese Fragen lassen sich noch leicht beantworten, aber welche die schönere der beiden Städte am Rhein ist, werden auch wir nicht beantworten. Genießen Sie bei dieser Radreise die vorzüge beider Metropolen am Rhein.

Reiseverlauf

1.Tag: Düsseldorf Rheinradweg In Düsseldorf angekommen fahren Sie zur "längsten Theke der Welt". Dort genießen Sie zur Erfrischung ein typisches Alt und lassen sich vom Treiben der Stadt mitreißen. Einradeltour entlang des Rheinradweges durch die Urdenbacher Kämpe und am Benrather Schloss vorbei. Alte Kastanien und alte "Mammutbäume" zäumen Ihren Weg Richtung Hotel. ca. 44 km

2.Tag: Monheim am Rhein - Altenberger Dom ( ins Bergische Land) Vom Startpunkt Comfort Hotel Monheim am Rhein geht es vorbei an drei Flüssen. Dem Rhein, der Wupper und der Dhünn zum Altenberger Dom. Dort besteht die Möglichkeit den Dom aus dem Jahr 1133, und Ruhesitz vieler Grafen und Herzöge von den Bergs, zu besichtigen. Sollte man sich nochmal an seine Kindheit erinnern wollen, besteht die Möglichkeit in den Märchenwald zu gehen. ca. 60 km

3.Tag: Monheim am Rhein - Erft Mündung - Kloster Knechtsteden (Dormagen) Vom Startpunkt Comfort Hotel in Monheim am Rhein geht es über die Fähre Zons Richtung Neuss zur Erft Mündung in den Rhein. Von dort fahren wir mehrere km entlang der Erft in Richtung Grevenbroich, bevor wir abbiegen und am Norfbach vorbei fahren in Richtung Zons oder Kloster Knechtsteden. Dort besteht die Möglichkeit entweder die mittelalterliche Stadt Zons zu besichtigen oder das Kloster Knechtsteden. ca. 60 - 70 km

4.Tag: Rheinerlebnis Köln Heute starten Sie nach einem ausgiebigen Frühstück Ihre Radtour. Über den Monheimer Rheindamm geht es zunächst Richtung Leverkusen/Hitdorf. Dort überqueren Sie den Rhein mit der Fähre (Fährfahrt exklusive) und passieren die bekannten Ford-Werke. Entlang des Rheins geht es weiter zur Kölner Rheinpromenade und in Richtung Kölner Dom. Dort erwartet Sie eine Führung durch die berühmte gotische Kathedrale, welche zu den größten ihrer Art zählt. Anschließend treten Sie die Heimreise an. ca. 25 km

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen