Angebot merken

Wirf die Gläser an die Wand

...Russland ist ein schönes Land!

Nächster Termin: 30.08. - 10.09.2020 (12 Tage)
  • Haustür-Transfer
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü/HP Hotel Masuren
  • 1x Ü/HP Raum Daugavpils
  • 1x Ü/HP Raum Weliki Luki
  • 3x Ü/HP Moskau
  • 1x Ü/HP Novgorod
  • 2x Ü/HP St. Petersburg
  • 2x Übern. in 2-Bett-Innen-Kabine
  • 2x Frühstücksbuffet an Bord
  • Reiseleitung 3.-10.Tag
  • Statdführung Daugavpils, Moskau, Novgorod, St. Petersburg
  • Eintritt & Führung Kreml mit Kathedrale, Peter & Paul Festung, Katharinenpalast
ab 1.710,00 €
12 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
30.08. - 10.09.2020
12 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.710,00 €
30.08. - 10.09.2020
12 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
2.008,00 €

Wirf die Gläser an die Wand

...Russland ist ein schönes Land!

Russland, das größte Land der Erde bietet zweifellos zahlreiche Höhepunkte, die es zu entdecken gilt. Dazu gehören mit Moskau und St. Petersburg zwei atemberaubende Metropolen. Verfolgen Sie die Spuren der Zarenzeit und stürzen Sie sich ins Treiben der dynamischen Hauptstadt. Im "Venedig des Nordens" erleben Sie Kunst und Kultur. Im Kontrast dazu steht die in weiten Teilen unberührte Natur des Landes.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise in die Masuren zur ersten Übernachtung

2.Tag: Sie verlassen die Masuren und fahren weiter zur polnisch-litauischen Grenze. Dort treffen Sie Ihren Reiseleiter für das Baltikum. Gegen Abend erreichen Sie das Hotel für die heutige Übernachtung im Raum Daugavpils.

3.Tag: Daugavpils - Weliki Luki: Am Vormittag lernen Sie zunächst Daugavpils bei einer Stadtführung kennen. Anschließend geht es über die russische Grenze bis nach Weliki Luki.

4.Tag: Heute geht es weiter von Weliki Luki nach Moskau. Am Nachmittag einchecken in Ihr Hotel für die nächsten drei Übernachtungen in Moskau.

5.Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung in Russlands Hauptstadt. Sie sehen den "Roten Platz" mit der Basilius-Kathedrale, das Bolschoi-Theater und vieles mehr. Zudem besteht die Möglichkeit, das Neujungfrauenkloster zu besichtigen. Fehlen darf natürlich auch nicht ein Besuch der kunstvoll gebauten Metrostationen. Am Nachmittag Gelegenheit die Tretjakov Galerie zu besuchen. Als eine der größten und berühmtesten Kunstsammlungen Russland stellt die Galerie rund 140.000 Exponate aus.

6.Tag: Kreml - Laufhaus Gum - Arbat: Am heutigen Tag haben Sie die Möglichkeit, das Kremlgelände mit der berühmten Rüstkammer zu besichtigen. Am Roten Platz besuchen Sie anschließend das bekannte Kaufhaus GUM und flanieren durch die Fußgängerzone Arbat.

7.Tag: Moskau - Novgorod: Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen von Moskau. Die Reise geht weiter in Richtung einer der ältesten Städte Russlands. Sie erreichen Novgorod, wo sich auch Ihr Hotel für die kommende Übernachtung befindet.

8.Tag: Novgorod - St. Petersburg: Bei einer Stadtführung erfahren Sie einiges über die tausenjährige Geschichte Novgorods. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser "Museumsstadt". Sehenswert ist vor allem Novgorods Kreml, eine mächtige Festung aus dem 11. Jahrhundert mit der Sophienkathedrale und dem Denkmal "Tausendjähriges Russland". Am Nachmittag fahren Sie weiter zur Übernachtung nach St. Petersburg.

9.Tag: St. Petersburg: Lernen Sie heute eine der schönsten Städte der Welt kennen. Bei einer Stadtführung können Sie das einzigartige Flair St. Petersburgs erleben. Nachmittags steht eine der prunkvollsten Sommerresidenzen der Zaren, der Katharinenpalast in Puschkin mit dem berühmten Bernsteinzimmer auf dem Programm.

10.Tag: St. Petersburg - Turku: Abschied von St. Petersburg. Sie verlassen Russland über die finnische Grenze und fahren nach Turku. Einschiffung am Abend auf das Fährschiff nach Stockholm. Übernachtung an Bord.

11.Tag: Stockholm - Malmö: Am Morgen läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm ein. Vom "Venedig des Nordens" aus fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Malmö/Trelleborg zum Fährhafen. Übernachtung an Bord.

12.Tag: Heimreise: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Karte

Rechtzeitig anmelden, damit wir das Visum beantragen können!

Unsere Empfehlungen