Angebot merken

London - Very british

Mit Schirm, Charme und Melone

Nächster Termin: 28.03. - 01.04.2024 (5 Tage) 1 weiterer Termin
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Ü/Frühstück Hotel Raum Calais/Dünkirchen
  • 3x Übern. Hotel in London
  • 3x Englisches Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Fähre Calais - Dover – Calais
  • Stadtführung London
ab 756,00 €
5 Tage Doppelzimmer, 4xFrühstück, 3xAbendessen
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
28.03. - 01.04.2024
5 Tage
Doppelzimmer, 4xFrühstück, 3xAbendessen
Belegung: 2 Personen
756,00 €
28.03. - 01.04.2024
5 Tage
Einzelzimmer, 4xFrühstück, 3xAbendessen
Belegung: 1 Person
948,00 €
03.10. - 07.10.2024
5 Tage
Doppelzimmer, 4xFrühstück, 3xAbendessen
Belegung: 2 Personen
756,00 €
03.10. - 07.10.2024
5 Tage
Einzelzimmer, 4xFrühstück, 3xAbendessen
Belegung: 1 Person
948,00 €

London - Very british

Mit Schirm, Charme und Melone

London muss man gesehen und erlebt haben! Eine moderne Metropole mit multikulturellem Völkergemisch. Wenn Sie das erste Mal die königlichen Parks und Paläste besuchen, planen Sie sicher schon die nächste Reise. Sie wohnen im guten Mittelklassehotel Radisson Hotel & Conference Centre Heathrow.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Nordfrankreich, Zwischenübernachtung im Raum Calais/Dünkirchen.

2.Tag: Am Morgen kurze Fahrt zum Hafen von Calais/Dünkirchen. Hier startet Ihre kleine Seereise über den Kanal nach Dover. Durch die Grafschaft Kent weiter nach London. Zur Stadtführung werden Sie schon erwartet. Nach dem ersten Überblick entscheiden Sie selbst nach Interesse: Rock Circus am Piccadilly Circus, Westminster Abbey, Kronjuwelen im Tower, das große Riesenrad an der Themse oder die Prominenten aus aller Welt in Wachs bei Madame Tussauds ...

3.Tag: Heute den ganzen Tag in London zur freien Verfügung. Unzählige Museen, mondäne Kaufhäuser und das quirlige Straßenbild laden ein. Fahren Sie Metro, besuchen Sie den Stadtteil Soho, oder das Museumsschiff ''Belfast'' nahe der Tower-Bridge! Gelegenheit zum Ausflug nach Schloß Windsor.

4.Tag: Mit dem Schiff geht es dann auf der Themse von Westminster/London Eye nach Greenwich. Dort, wo die Themse einen besonders markanten Bogen um die Isle of Dogs schlägt, befindet sich eine der schönsten Gegenden in London: Greenwich. Werfen Sie einen Blick auf die Sternwarte, wo der Nullmeridian verläuft, und auf das am Ufer der Themse vor Anker liegende historische Segelschiff "Cutty Sark". Nachmittags Freizeit in London.

5.Tag: Frühstück. Gegen Mittag per Fähre nach Frankreich. Heimreise.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Hst. für Tagesfahrten. Zusätzlich: Leinefelde, Worbis, Heiligenstadt. Eintritte vor Ort zahlen. Gültiger Reisepass zur Einreise erforderlich!

Unsere Empfehlungen