Angebot merken

Schwarzmeerküste Bulgarien

Sonne und Geschichte im Maritim Hotel Paradise Blue

Nächster Termin: 05.06. - 12.06.2020 (8 Tage)
  • Transfer Flughafen Leipzig
  • Flug Leipzig - Varna und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel
  • 7x Übern. Maritim Hotel Paradise Blue Albena
  • 7x Maritim Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen vom Buffet
  • 1x Begrüßungscocktail
  • Reisebegleitung Brauer Reisen
ab 830,00 €
8 Tage Doppelzimmer, HP
Jetzt Anfragen

Termine | Preise | Onlineanfrage


Buchungspaket
05.06. - 12.06.2020
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
830,00 €
05.06. - 12.06.2020
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.089,00 €

Schwarzmeerküste Bulgarien

Sonne und Geschichte im Maritim Hotel Paradise Blue

Bunt ist das Leben an der Bulgarischen Küste! Genießen Sie Ihr Traumhotel am kilometerlangen Sandstrand und lernen Sie die wunderbaren Landschaften und die Mentalität der Menschen kennen. Das elegante Maritim Hotel Paradise Blue Albena, befindet sich im beliebten Ferienort Albena Resort. Direkt an der bulgarischen Riviera mit ihrem kilometerlangen feinsandigen Strand gelegen, bietet das Hotel eine großzügige Poollandschaft wie auch einen ansprechenden Wellnessbereich. Das Naturschutzgebiet Baltata - eine grüne Oase - befindet sich in unmittelbarer Nähe. Albena ist ein ideales Reiseziel für einen traumhaften Urlaub.

Reiseverlauf

1.Tag: Transfer zum Flughafen Leipzig, mit unserer Reisebegleitung, die Sie während des gesamten Aufenthaltes betreut. Flug von Leipzig via Wien nach Varna. Transfer zu Ihrem Hotel.

2.-7.Tag: Genießen Sie die Annehmlichkeiten des 5* Hotels und den kilometerlangen feinsandigen Strand. Unser Reiseleiter/-in bietet Ihnen Ausflüge an.

- Baltschik – Kaliakra: Besichtigen Sie die Sommerresidenz der ehemaligen rumänischen Königin in Baltschik. Der gesamte Palastkomplexkombiniert verbindet bulgarische, moldavische, mauretanische und orientalische Elemente und Stile in einer erstaunlichen Weise.

- Varna – Aladja Kloster: Besichtigung des Aladja Klosters, das bekannteste Felsenkloster an der bulgarischen Schwarzmeerküste und ein Spaziergang durch Varna. Auf der Rückfahrt Besuch eines Weingutes mit Weinprobe.

- Nessebar: Nessebar, die „Stadt der vierzig Kirchen“, befindet sich auf einer schönen Halbinsel, sie wird Sie mit der einzigartigen Atmosphäre einer der ältesten Städte in Europa faszinieren. Rundgang durch den alten Stadtteil mit Mittagessen.

- Pliska – Madara: Ausflug in die Geschichte Bulgariens nach Pliska, der ersten bulgarischen Stadt und Madara, mit dem einzigartigen Felsenreliefs „Madara Reiter“. Ein Mittagessen, sowie ein kurzes Folkloreprogramm runden den Tag ab.

8.Tag: Nach einer wunderbaren Woche Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Leipzig. Rücktransfer nach Nordhausen.

Kein Haustür-Transfer. Es gelten die Haltestellen für Tagesfahrten.

Unsere Empfehlungen